tmc sensortechnik leistungen loesungen 4

Beschreibung

Temperaturbegrenzer der Baureihe C sind äußerst leistungsfähige Miniatur- Bimetallschalter für den Einsatz in Geräten verschiedenster Art, mit einem breiten Anwendungs- und Leistungsspektrum. Perfektioniert für den Einbau in elektrische Wicklungen stellen sie den idealen Schutz für Motoren, Transformatoren und Drosseln dar. Schalter dieser stromabhängigen Baureihe reagieren auf die Temperatur der zu schützenden Komponente, aber auch auf die Eigenerwärmung der stromdurchflossenen Thermo-Bimetallscheibe. Ein Überschwingen der Wicklungstemperatur im Fehlerfall wird deutlich reduziert, sofern der Schalter im Hauptstromkreis liegt. Bei Erreichen der Nennschalttemperatur öffnen die Kontakte sprunghaft. Sie schließen den Stromkreis wieder automatisch, nachdem die Temperatur bis zur Rückschalttemperatur gesunken ist. Vielfältige Modifikationsmöglichkeiten erweitern das Anwendungsspektrum.

Kundenspezifische Ausführungen

Ihre speziellen technischen Anforderungen setzt unser Entwicklerteam gerne um. Bitte sprechen Sie uns an.

  • Höchste Druckstabilität durch optimal gewölbtes Gehäuse, mechanisch entkoppelt vom Schaltwerk
  • Thermisch stabile Anschlusstechnik durch angeschweißte Leitungen
  • Gleichbleibende Abmessungen durch stirnseitig positionierte Leitungsanschlüsse
  • Leiterplatteneinsatz durch integrierte THT und SMD-Anschlusstechnik
  • Lageunabhängiger Einbau durch symmetrischen Aufbau
  • Elektromagnetische Abschirmung durch ferromagnetisches Gehäuse
  • Konstanter Durchgangswiderstand durch optimale Kontaktwerkstoffe, hohe Kontaktkraft und gleitende Kontaktgabe
  • Gleichbleibend hohes Qualitätsniveau durch voll automatisierte Fertigung mit integrierter Überwachung

 

tmc zertifikat

 

baureihe c part1

 

baureihe c part2

 

Weitere Informationen zu diesem Produkt erhalten Sie hier:

Dieses und andere Produkte finden Sie in unserem Servicecenter.